Bestandsverwaltungssystem digitales Vertrags- und Schadenmanagement
Digitales Vertrags- und Schadenmanagement LomaCCM

Beschreibung

  • digitale Vertragsverwaltung
    • Prüfung von Online-Anträgen
    • Erstellung von Policen
    • Kommunikation mit Hilfe der digitalen Nachricht
    • Änderung von Versicherungsverträgen
    • Abrechnung der Kundenbeiträge
    • Courtageabrechnung
    • umfangreiche Lieferung von Kunden- und Vertragsdaten mittels Webservice LomaDEX
  • digitales Schadenmanagement
    • Prüfung von Online-Schäden
    • Kommunikation mit Hilfe der digitalen Nachricht
    • Erstellung und Aktualisierung von digitalen Schadenakten
    • Dokumentation von Schadenzahlungen
    • umfangreiche Schadenstatistiken
    • umfangreiche Lieferung von Schadendaten mittels Webservice LomaDEX

Änderungen

Version 5.0

22.10.2017

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 22.10.2017 in der Version 5.0 übergeben.

Folgende Änderungen wurden eingebaut:
Überarbeitung des LomaNet-Pointers
Einbau eines neuen Datenbanbanksystems

Version 5.0 vom 22.10.2017

Version 4.0

01.02.2016

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagementwurde am 01.02.2016 in der Version 4.0 übergeben.
Folgende Änderungen wurden eingebaut:
Anzeige von Versicherungsverträgen
Version 4.0 vom 01.02.2016

Version 3.0

01.03.2015

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagementwurde am 01.03.2015 in der Version 3.0 übergeben.
Folgende Änderungen wurden eingebaut:
Überarbeitung Ticket-System
Version 3.0 vom 01.03.2015

Version 2.1

25.02.2014

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 25.02.2014 in der Version 2.1 übergeben.

Folgende Änderungen wurden eingebaut:

  • neuer Baustein im individuellen Kundenbrief (Kündigung durch Kunde)
  • Vertragsbearbeitung: Es wird nur noch eine Risikogruppe angezeigt, die Risiken einer Risikogruppe lassen sich einzeln aufklappen. Dadurch ergibt sich eine verbesserte Übersichtlichkeit 
  • ZUERS-Zonenermittlung eingebaut
  • IBAN-Ermittlung eingebaut

Version 2.1 vom 25.02.2014

Version 2.0

01.02.2014

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 01.02.2014 in der Version 2.0 übergeben.

Folgende Änderungen wurden eingebaut:

  • Einbau des SEPA-Verfahrens in das Beitragsinkasso
  • neue Funktion Beginnverlegung
  • neue Funktion Null-Beiträge verbuchen

Version 1.1

01.04.2013

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 01.04.2013 in der Version 1.1 übergeben.

Folgende Änderungen wurden eingebaut:

  • Einbau eines Beitragsfaktors auf Risikoebene. Mit diesem Beitragsfaktor können Zuschläge bzw. Rabatte auf der Risikoebene vergeben werden.
  • Briefexpedierung: Versand durch Vermittler kann jetzt dokumentiert werden

Version 1.0

01.01.2013

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 01.01.2013 in der Version 1.0 übergeben.

Folgende Änderungen wurden eingebaut:

  • Einbau manueller Test einer Bankverbindung
  • Einbau Rechnungswesen
  • spezielle Zugänge für Synditake, Lloyds-Broker, Produktentwickler und Zeichnungsbevollmächtigte
  • Detailansichten für Inkasso und Exkasso
  • Einbau Ticketsystem (Anfragen von Versicherungsnehmern)
  • Einbau weiterer Funktionen in das Vertragsmanagement

Version 1.0 vom 01.01.2013

Version 0.6

01.07.2012

Das digitale Vertrags- und Schadenmanagement wurde am 01.07.2012 in der Version 0.6 übergeben.

Diese erste Version besteht aus folgenden Grundfunktionen:

  • Prozesse zur Verwaltung von Verträgen und Schäden
  • Kunden- und Vertragssuche
  • Vertragsschwebe
  • digitale Schadenakte
  • automatisierter Inkasso und Exkasso-System
  • Version 0.6 vom 01.07.2012